Zum Hauptinhalt springen

27.02.2020 - Baum auf Auto nähe Münchsteinach

Am 27.02.2020 wurden wir in den späten Abendstunden dreimal alarmiert. Als erstes erreichte uns die Meldung, dass in der Ortsmitte ein Baum auf der Straße liegt. Da es sich hierbei allerdings nur um einen kleinen Baum handelte, hatten Anwohner diesen bereits beim Eintreffen entfernt.

Beim einrücken in das Feuewehrgerätehaus erhielten wir einen weiteren Einsatz. Dieses mal ging es Richtung Schornweisach, wo ein Baum auf ein fahrendes Auto fiel. Glücklicherweise kam es hier zu keinen schweren Verletzungen.

Bereits während diesen Einsatzes stellten einige Kameraden einen weiteren Baum auf der Straße fest, welcher ca. 200 Meter von der Einsatzstelle entfernt war. Dieser wurde im Anschluss auch noch von der Feuerwehr Münchsteinach zerschnitten und von der Fahrbahn beseitigt.

Diese Nacht war eine sehr Einsatzreiche Nacht für viele Wehren aus dem Landkreis, da es sehr stark Schneite.